Brennender Stock

Ihr setzt euch gemütlich im Kreis um das Feuer, so dass ihr es schön warm habt. Jetzt nimmt eines von euch einen langen Stock und hält ihn so lange ins Feuer, bis er Feuer gefangen hat. Wenn der Stock am vorderen Ende brennt, reicht ihr ihn mit den Worten „Das Feuer brennt noch“ an euren Nachbarn weiter. So geht der Stock reihum.

Natürlich müsst ihr gut aufpassen, dass der brennende Stock auf seiner Wanderung nicht erlischt. Wenn die Flamme schon recht schwach ist, hilft es, wenn man den Stock kurz steil nach unten hält. Die Flammen wandern dann ein Stückchen weiter in Richtung Stockmitte. Wenn das Feuer ausgeht, dann haltet ihr den Stock ganz einfach noch einmal ins Feuer, bis er wieder selber zu brennen anfängt.

Spiele niemals mit dem Feuer, einem Feuerzeug oder Zündhölzern, wenn du alleine bist! Lies diese Seiten zusammen mit einem Erwachsenen.