Daumenschnippen

„Es gibt Sachen, die muss der Mensch einfach üben“, meinte Großvater, „das Daumenschnippen gehört dazu. Hanna-Zebra, ich zeige dir jetzt mal, wie das geht.“ Du kannst auch mitmachen: Presse die Daumenkuppe gegen das oberste Glied des Mittelfingers. Der Daumen rutscht vom Mittelfinger ab, und der schnellt mit einem lauten ‚Schnipp’ nach unten.

Großvater runzelte die Stirn, warf einen prüfenden Blick auf seine Finger und grummelte: „Früher ging das doch mal viel besser....?!“  Na, dann muss Großvater wohl noch ein wenig üben!