Luftnummer mit den Beinen

Zuerst setzt du dich mit gestreckten Beinen hin und legst die Arme bis zum Ellenbogen flach auf dem Boden.

Nun hebst du das linke Bein und malst mit dem Fuß Kreise in die Luft. Dabei bleibt das Bein, so gut es geht, gestreckt. Und danach machst du das Gleiche mit dem rechten Bein. Wirst schon sehen, das geht mächtig in die Beine. Und die Bauchmuskeln kommen auch ins Schwitzen.