Gassenkinder-Memo

Nur ein bisschen Krimskrams in einer Kiste sammeln, schon sind die Spielvorbereitungen abgeschlossen! Ein Kind wird hinausgeschickt, die anderen suchen sich aus der Kiste jeder einen Gegenstand aus (Uhr, Stifte, Korken, kleine Spielsachen, Löffel, Muscheln, usw.) Alle stellen sich in einer Gasse auf und rufen nun das letzte Kind wieder herein.

Es soll langsam durch die Gasse schlendern und die „Gassenkindern“ zeigen ihm dabei jeweils blitzschnell einmal ihren Gegenstand, den sie in der Hand halten. Ist das Kind am Ende der Gasse angekommen, soll es möglichst viele Gegenstände aufzählen, die es gesehen hat. Wer erinnert sich an die meisten Gegenstände?