Körperbemalung mit Erdfarben

Sich selbst oder andere mit Erdfarben zu bemalen sieht nicht nur toll aus, es macht auch riesigen Spaß! An einem warmen Tag im Freien geht das am besten. Ihr braucht Erdfarben dafür, die sind für die Haut unschädlich, außerdem Wasser und verschiedene Pinsel.

Rücken und Bauch, Gesicht, Hände, Arme und Beine werden mit Kreisen, Strichen, Punkten und Ornamenten verziert. Vergesst nicht, Fotos zu machen! Später können die Farben ganz leicht mit Wasser abgewaschen werden.