LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Hinter den Buchen kannst du suchen

Ein Spiel, das wir im Park spielen. Bevor es losgeht, legt ihr genau fest, wie weit euer Spielfeld reicht. Ein Kind wird zum Sucher ernannt. Es stellt sich in die Mitte des Spielfeldes und wartet. Während es dabei laut zählt oder ein längeres Gedicht aufsagt, verstecken sich die anderen. Wenn der Sucher mit den Zählen zu Ende ist oder sein Gedicht fertig aufgesagt hat, ruft er laut: „Ich komme!“ Jetzt wissen die anderen, dass sie sich nicht mehr in ihren Verstecken bewegen dürfen, um nur ja kein Geräusch zu erzeugen, das sie verraten könnte. Normalerweise dauert es dann doch gar nicht lange, bis der Sucher einen Mitspieler gefunden hat, der ihm dann bei der Suche weiterhilft. Je mehr Kinder nach und nach gefunden werden, umso schneller ist das Spiel zu Ende.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop