LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Schildkrötenjäger

Wer fängt die meisten Schildkröten? Du wirst sehen, so einfach ist das bei diesem Spiel gar nicht!

Du brauchst: Äste und eine lange Kordel, eventuell eine Stopp-Uhr

Stecke mit Hilfe der Äste und der Kordel auf einer Wiese ein Spielfeld ab, denn Schildkröten haben's lieber weich unter den Füßen. Einer beginnt als Schildkrötenjäger, die anderen sind die Schildkröten, die es zu fangen gilt. Alle stellen sich ins Spielfeld. Auf das Startkommando beginnt der Schildkrötenjäger, die Schildkröten zu fangen. Wer als Jäger alle Schildkröten am schnellsten gefangen hat, hat gewonnen. Wenn es sehr viele Mitspieler sind, kannst du auch eine bestimmte Zeit, z.B. 2 Minuten, als "Jagdzeit" vorgeben. Wer in dieser Zeit die meisten Schildkröten gefangen hat, ist Sieger. Gefangen sind die Schildkröten, sobald sie vom Jäger irgendwie berührt werden. Dann müssen sie das Spielfeld verlassen. Jede Schildkröte hat außerdem einmal die Möglichkeit, sich zu "retten", indem sie sich auf den Rücken - ihren Panzer - legt und mit den Füßen strampelt. Spätestens wenn der Jäger die nächste Schildkröte gefangen hat, muss die strampelnde allerdings wieder auf den Beinen sein.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop