LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Wer hat den Stein ?

Für dieses Spiel brauchst du einen kleinen Stein. Du ziehst zwei parallele Linien, die ungefähr 15 Meter - das sind etwa 20 lange Schritte - auseinander liegen sollten. Die eine Linie ist "Start", die andere "Ziel".

Ein Spieler wird zum Spielleiter gewählt und erhält den kleinen Stein. Die anderen stellen sich an der Startlinie nebeneinander auf und falten ihre Hände so, dass eine kleine Schüssel entsteht. Der Spieler geht nun von einem zum anderen und tut so, als würde er dem jeweiligen Spieler den Stein in die Hände legen. Er stülpt dabei seine Hände so über die des Mitspielers, dass keiner etwas sieht. Der Mitspieler verschließt seine Hände sofort und so weiß niemand, ob der Spielleiter den Stein noch hat oder nicht. Bei einem Spieler muss er den Stein allerdings fallen lassen. Fühlt ein Spieler den Stein in seinen Händen, kann er sofort loslaufen und versuchen, das Ziel zu erreichen. Sobald die übrigen Spieler den "Ausbruchsversuch" bemerken, versuchen sie, den "Steinträger" noch vor dem Ziel zu erwischen und abzuschlagen. Es kann daher geschickter sein, noch ein wenig zu warten, nachdem man den Stein erhalten hat, um so die Spielgefährten auf eine falsche Fährte zu locken.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop