LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Sommer-Linde (Tilia platyphyllos)

Das Blatt der Linde sieht wie ein grünes Herz aus. Großvater sagt, die Linde sei deshalb "der Baum der Liebe".

Linden können über tausend Jahre alt werden, und oft wurden sie mitten im Dorf gepflanzt. Die Dorflinde war der Ort für das gemütliche Beisammensein und auch der Treffpunkt für Verliebte. Und wenn eine Braut Geschenke von ihrem Bräutigam bekam, wurde der Boden einer Kiste mit Lindenblättern bedeckt. Darauf kamen dann die Geschenke. Das sollte Glück für die Ehe bringen. In manchen Gegenden pflanzte man sogar eine Linde bei der Geburt eines Kindes. Dem Kind ging es solange gut, wie der Baum gesund war.

Aus Lindenholz kann man viele Dinge machen: Schnitzereien, Schachteln, Kisten, Prothesen und Flugzeugteile.

 

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:


Liederbaum
Zzzebra
Zzzebra
Mellvil
Mellvil