LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Kiliwili aus Afrika

Kiliwili ist eine ziemlich scharfe Sache, ich habe es ausprobiert. Am allerbesten schmeckt Kiliwili warm. Stelle dir gleich ein Glas Wasser daneben, zum Löschen!

Du brauchst: 2 unreife Bananen, 1 Esslöffel Cayenne-Pfeffer oder Paprikapulver, 2-3 Esslöffel Maisöl, 1 Holzbrettchen, 1 Küchenmesser, 1 Pfannenheber, 1 Bratpfanne, 1 kleine Schüssel und Küchenkrepp

Schäle die Bananen und schneide sie in schmale, mundgerechte Scheiben.

Wende die Bananenstücke vorsichtig in einer Schüssel mit Cayenne-Pfeffer oder Paprikapulver. Vorsicht! Benutze nur wenig Cayenne-Pfeffer. Er ist sehr scharf und darf nicht in die Augen oder auf die Haut gelangen.

Erhitze das Öl in der Bratpfanne. Brate die Stücke bei mittlerer Hitze, bis sie rundherum braun und knusprig sind. Vorsicht! Lasse dir beim Braten mit Öl helfen.

Nimm die Bananenstücke mit dem Pfannenheber aus der Pfanne und lege sie zum Abtropfen auf Küchenkrepp. Guten Appetit! 

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:


Liederbaum
Spielotti
Mellvil
Zzzebra
Mellvil
Mellvil
Mellvil