LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Schlosslabyrinth

Hat die Prinzessin etwa schon wieder ihre goldene Kugel verloren? Hier ist kein Froschkönig, der die goldene Kugel aus dem Brunnen rettet und kein Prinz, der ihre Kugel aus dem Labyrinth herausholt. Da musst du einspringen! Schaffst du es, die Kugel durch alle Gänge und Winkel bis ins Schlosstor zu rollen?

Für das Labyrinth brauchst du: dicke Pappe für den Untergrund, Bleistift, Wellpappe, Schere, Klebstoff, Farben, Pinsel, Wassertopf, eine kleine Wattekugel oder eine Murmel

Male ein Labyrinth mit Bleistift auf die Untergrundpappe. Schneide die Wellpappe in schmale Streifen, du brauchst jede Menge davon. Klebe jetzt nach und nach die schmalen Streifen mit ziemlich viel Klebstoff auf deine Labyrinth-Zeichnung. Die Wellpappe hält besser, wenn du den Klebstoff etwas antrocknen lässt, bevor du die Pappstreifen andrückst. Male das Schloss mit einem großen Tor ebenfalls auf Wellpappe, schneide es aus und male es an. Klebe das Schloss an den hinteren Rand des Labyrinthes. Das Labyrinth kannst du auch noch wie einen richtigen Schlossgarten anmalen. Nimm das ganze Spiel in die Hände und rolle die Kugel durch das Labyrinth. Nur ein Weg ist richtig!

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop