LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Yoga-Tanzhaltung

Wenn du die Tanzhaltung probiert, merkst du ganz schnell, wie sehr es hier auf das Gleichgewicht ankommt.

Stelle dich zuerst auf dein linkes Bein. Winkle dein rechts Bein nach hinten ab und umfasse seine Fußspitze mit der rechten Hand. Gleichzeitig streckst du deinen linken Arm weit nach vorne aus. Jetzt ziehst du mit der Hand die rechte Fußspitze nach oben und beugst deinen Oberkörper leicht nach vorne, bis der rechte Oberschenkel und der linke Arm eine waagrechte Linie bilden. Anschließend versuchst du das Ganze mit dem anderen Bein. Mein Tipp: Diese Übung gelingt am sichersten, wenn du, während du das Bein langsam anhebst und ich nach vorne beugst, ganz konzentriert auf einen Gegenstand, z.B. ein selbstgemaltes Bild, siehst.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop