LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Malmaschine

Wenn man nicht mehr selbst malen muss, ist das natürlich sehr praktisch! Wir behelfen uns gerne mit einer Malmaschine. Dabei sitzt ein Kind am Tisch, vor ihm liegt ein Blatt Papier und in der Hand hält es locker einen Stift. An seinem Handgelenk sind zwei Bänder befestigt, das eine hält ein Kind auf der rechten Seite fest, das andere eines auf der linken. Die beiden, die neben dem Zeichner sitzen, haben sich vorher einen Gegenstand überlegt, den dieser aber nicht wissen darf.

Der Zeichner hält den Stift so, dass die Spitze auf dem Blatt liegt, und die anderen müssen nun mit Hilfe der Bänder die Hand des Zeichners so über das Papier bewegen, dass am Schluss erkannt werden kann, was gemalt wurde. Das ist gar nicht so leicht! Ihr könnt natürlich auch den Rest der Gruppe raten lassen, was gerade gemalt wird. Bestimmt werdet ihr viel Spaß haben!

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop