LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Wasserlassen

Von diesem Streich habe ich bisher nur gehört. Ob er auch wirklich funktioniert, weiß ich nicht. Aber ihr wisst ja: Versuch macht klug. Also probiert ihn doch einfach mal aus! Es heißt, dass ein schlafender Mensch, dessen Finger man in Wasser taucht, sich auf der Stelle in die Hose macht.

So würde ich vorgehen: Nimm ein Glas Wasser und tauche den Finger von einer Person hinein, die ganz fest schläft. Wahrscheinlich kannst du nicht sofort sehen, ob es geklappt hat. Aber du wirst es schon erfahren, wenn derjenige aufwacht!

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:


Liederbaum
Zzzebra
Zzzebra
Spielotti
Mellvil
Mellvil
Mellvil