LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Hammer nix

Hammer nix, hammer nix,
so lasse mer wieder holen.
Hat der Wirt keine Kreiden mehr,
so schreibt er mit den Kohlen.

Mutter, gib mir Brot!
Der Müller ist tot,
der Bäck ist krank,
er liegt auf der Ofenbank.

Lustig und geduldig!
Bin allen Wirten schuldig.
Den Sternenwirt bezahl ich nicht.
Was gibt er mir seine Tochter nicht?

Jakob hat kein Brot im Haus,
Jakob macht sich gar nichts draus,
Jakob hin, Jakob her,
Jakob ist ein Zottelbär.

Ich bin ein kleiner Pumpernickel,
ich bin ein kleiner Bär,
und wie mich Gott erschaffen hat,
so zottel ich daher.

Du und ich, ich und du,
wer das Geld hat, kauft die Schuh.

Dort drüben steht ein schönes Haus,
da schaut ein schöner Herre raus.
Er hat eine hohe Mützen,
er hat sie voll Dukaten sitzen,
er wird sich wohl bedenken
und wird uns einen schenken.

Bimbam, bimbau,
die Glocke läut zu Spanndau.
Wer ist tot? Herr Ohnebrot!
Wer wird ihn denn begraben?
Schulzens schwarze Raben.

Lott is dot, Lott is dot,
Jule liggt in Starben.
Dat is got, dat is got,
kriegt wi wat to arben!

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop