LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Bett-Theater

Manchmal spiele ich selbst ein Theaterstück. Ja, das geht wirklich! Ich lege mich ins Bett und ziehe die Decke so weit hoch, dass die Füße unter wieder hervorgucken. Auf jeden Fuß setze ich ein Pudelmützchen oder einen Eierwärmer. Mit einem wasserlöslichen Stift male ich lustige Gesichter auf die Füße. Dann lehne ich mich gemütlich in meine Kissen und gucke zu, was mir meine Füße so vorspielen.

Wenn dir zwei "Schauspieler" nicht ausreichen, kannst du auch alle deine Zehen benutzen. Hier stellt sich die Truppe vom Zehentheater vor:

Hase

Glazkopp

Ritter

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop