LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Handfurz

Manche Leute gewöhnen sich die Unart an, diesen Streich wann immer sie Lust haben zu trainieren, ob die Situation nun passt oder nicht. Drücke die Hände zusammen, ohne dass sich die Handflächen berühren - zwischen ihnen muss noch etwas Luft sein. Die Außenränder der Hände müssen aber eng geschlossen sein, so dass keine Luft mehr durchkommt.

Dann drückst du die Handflächen mit viel Kraft zusammen, die Luft entweicht geräuschvoll, und das hört sich wie ein lauter Furz an!

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:


Liederbaum
Zzzebra
Zzzebra
Mellvil
Mellvil