LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Karamellbonbons

Die schmecken am besten, wenn man sie selber macht.

Du brauchst folgende Zutaten dazu:
100g Butter, 500g Zucker, 2 Tropfen Vanillearoma, 2 Teelöffel Weinessig, 1 kleine Prise, Salz, Butter zum Einfetten

Du brauchst folgende Geräte dazu:

Und jetzt kann es losgehen:

Lege einen kleinen Karton oder Kunststoffkasten mit Aluminiumfolie aus.

Drücke die Folie an den Rändern fest und fette sie mit Butter ein.

Jetzt gibst du die Butter in kleinen Stücken in den Topf.

Gib das Vanillearoma, das Salz, den Essig und natürlich den Zucker ebenfalls in den Topf.

Erhitze die Zutaten bei mittlerer Hitze (Stufe 1-2) und rühre kräftig mit dem Holzlöffel.

Nach 15 Minuten Rühren ist der Zucker geschmolzen.

Rühre noch weitere 5 Minuten und schalte dann den Herd ab.

Gieße die Karamellmasse in den vorbereiteten Kasten.

Schneide die Masse in Würfel, wenn sie noch nicht ganz abgekühlt sind.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop