LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Sidewinder

Das ist der Schrägwurf. Beuge Arm und Handgelenk in Richtung Schulter.

Wirf dein Yo-Yo mit einigem Schwung schräg nach unten. Das Yo-Yo soll sich parallel zum Boden um die eigene Achse drehen (das heißt, du solltest die Aufschrift auf deinem Yo-Yo sehen).

Dann hebst du deinen Arm, machst einen kleinen Ruck nach oben und das Yo-Yo kommt in deine Hand zurück.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop