LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Tüten-Drachen

1825 lässt der englische Lehrer George Pocock eine Kutsche von einem Drachengespann ziehen. Mein Drachenmodell wird aus einer Plastiktüte gemacht und eignet sich dafür bestimmt nicht. Mein Drachen sieht so aus:

Du brauchst: 1 Plastiktüte ca. 40 x 50 cm, 2 Rundstäbe 45 cm lang, 1 Gardinenring, Drachenschnur, Tesafilm, Lineal, 1 Pricknadel

Schneide die Tüte an einer Seite der Länge nach durch und die unter Kante ab.

Falte die Seitenteile nach außen.

Zeichne die Form des Drachens mit Lineal und Kugelschreiber auf und schneide die überflüssigen Seitenteile ab.

Überklebe die Ecken des Drachens mit Tesa. Stich die Löcher für die Drachenschnur durch. Klebe Rundhölzer genau auf die Seitennähte der Plastiktüte.

Verknote die Enden einer Schnur von 110cm Länge an beiden Löchern.

Die Schritte a, b und c zeigen dir, wie du den Ring befestigst. Und nun, rauf aufs Stoppelfeld!

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:


Liederbaum
Zzzebra
Zzzebra
Spielotti
Mellvil
Mellvil
Mellvil