LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Männlein und Weiblein

Auf der ganzen Welt gibt es 1800 verschiedene Regenwurmarten. Kannst du dir das vorstellen? Würmer können braun, grau, grün, rot, rosa, hellblau oder gelbrotgestreift sein. Es gibt einen Regenwurm, der ganz sicher in jedem Garten zu finden ist.

Das ist der graue Lehmwurm. Dieser Wurm ist so dünn wie ein Bleistift und wird zwischen 5 und 15 Zentimetern lang. Der graue Lehmwurm ist aber nicht nur grau, oh nein, er ist grau-braun-rosa. Erwachsene Lehmwürmer haben außerdem einen strahlendweißen oder sonnengelben Gürtel um den Bauch. Hübsch, nicht wahr?

Jeder Regenwurm ist Männlein und Weiblein zugleich. Trotzdem müssen sich zwei verschiedene Würmer miteinander paaren. Nur so können Regenwurmbabys zur Welt kommen. Bis die Regenwurmbabys selbst wieder Kinder kriegen können, vergeht jedoch ein ganzes Jahr.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop