LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Kuppelblasen

Ob dir schöne und komplizierte Seifenblasengebilde gelingen, ist immer auch ein bisschen Glückssache. Aber es hat auch viel mit Geschicklichkeit zu tun!

Du brauchst: Seifenblasenmischung, einen Teller und einen Strohhalm

Du gießt etwas Seifenlösung auf deinen Teller, tauchst den Strohhalm ein, pustest, bis eine große Kuppel, also eine Halbkugel, entsteht und ziehst den Strohhalm zunächst zurück. Wenn du die erste Kuppel genug bewundert hast, durchstichst du sie vorsichtig mit dem angefeuchteten Strohhalm, ohne dass sie platzt, tauchst den Halm im Innern wieder in die Seifenblasenmischung und bläst eine zweite Kuppel. Dann ziehst du den Strohhalm behutsam wieder heraus. Das kannst du wiederholen, bis die ganze Herrlichkeit zerplatzt.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop