LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Das quadratische Fenster

Jeden Morgen ging der alte Graf in sein Gartenhaus, um dort in aller Ruhe Tee zu trinken und die Zeitung zu lesen. Mit den Jahren verschlechterte sich sein Augenlicht und deshalb bestellte er den Schreiner und bat ihn, das Fenster zu vergrößern.

Das Fenster war quadratisch, 1 m hoch und 1 m breit. Der Schreiner holte Säge und Hammer hervor und legte los. Nach der Renovierung war das Fenster doppelt so groß, obwohl es immer noch quadratisch und 1m hoch und 1m breit war. Wie kann das möglich sein?

Antwort: Zuerst, vor der Renovierung, sah das Fenster so aus

und danach so:

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop