LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Granola

Granola ist eine Art gebackenes Müsli, das je nach Geschmack etwas weicher oder auch recht knusprig (hmmm!) sein kann. Davon kannst du regelmäßig ein ganzes Blech backen und es als Vorrat für dein Frühstücksmüsli in einem fest verschließbaren Glas aufbewahren.

Du brauchst 200 g Haferflocken, 150 g Vollkornweizenmehl, 150 g Vollkornroggenmehl, 150 g Kokosflocken, 150 g gemahlene Mandeln, 250 g Honig oder Rübenkraut und 125 ml Öl, 125 ml Wasser, 1 Messerspitze Vanille und 1 Messerspitze Salz.1 große Schüssel, 1 Kochtopf, 1 Rührlöffel, 1 Küchenmesser, 1 Wellholz, 1 Backblech, 1 Glas oder 1 Dose mit Deckel.

Mische alle trockenen Zutaten.. Erhitze dann das Wasser, rühre den Honig oder das Rübenkraut ein und füge dann das Öl hinzu. Lasse das Ganze etwas abkühlen.. Jetzt kannst du die trockene und die flüssige Masse zusammenbringen und gut durchkneten. Diesen Teig wellst du 1-2 cm dick aus und gibst ihn auf ein gut gefettetes Backblech. Ca. 2 Stunden bei 50-100° C, Gas Stufe 1, bei etwas geöffnetem Backofen mehr trocknen als backen lassen. Soll’s besonders knusprig werden auch länger. Den fertigen Granola-Kuchen brichst du in kleine Stücke und füllst diese in ein gut verschließbares Glas. Granola schmeckt prima zum Frühstück - mit Milch oder Joghurt oder auch mit gutem Obstsaft.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:


Liederbaum
Zzzebra
Zzzebra
Mellvil
Mellvil
Zzzebra
Mellvil