LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Walnusschnitten

Du brauchst 100 g Rosinen, 100 g säuerliche Aprikosen, 200 g Walnüsse, 50 g Ingwer, evtl. einige TL Haferflocken, große Oblaten, 1 Küchenmesser, 1 Brettchen, 1 Nussknacker, 1 Teelöffel, 1 Mixer oder Schnitzelwerk, 1 Wellholz.

Alle Zutaten mit einem Schnitzelwerk (z.B. der "Moulinette") so lange zerkleinern, bis ein klebriger Klumpen entstanden ist. Das kann einige Minuten dauern. Wenn die Masse zu weich ist, Haferflocken zugeben. Die Masse auf große Oblaten auswellen, mit Oblaten abdecken und in kleine Stücke schneiden. So kannst du die Walnussschnitten auch für unterwegs schön griffbereit machen.

Auf der gleichen Art und Weise kannst du auch Mandelschnitten zubereiten.

Du brauchst lediglich andere Zutaten: 200 g geschälte Mandeln, 200 g Rosinen, Saft einer halben Zitrone.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop