LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Da lachte der Sultan

.......und nicht nur der Sultan – mein Magen lacht auch! Die Früchtekugeln schmecken köstlich, aber sie kleben auch ganz schön ......

Du brauchst: 500 g getrocknete Früchte wie Äpfel, Birnen, Aprikosen, Pflaumen, Datteln und Feigen (achte darauf, dass die Früchte ungeschwefelt sind). 1 Tasse gemahlene Haselnüsse, 1 Tasse gemahlene Mandeln, Honig nach Geschmack, 1 Tasse Sesamkerne, zwei Schüsseln, Holzbrettchen, Bratpfanne, Kochlöffel, Küchenmesser

Schneide die Trockenfrüchte auf einem Holzbrettchen in klitzekleine Stückchen. Je kleiner, um so besser.

Schütte die Fruchtstückchen, die gemahlenen Mandeln und die gemahlenen Haselnüsse in die Schüssel.

Gib Honig nach Geschmack dazu und verknete alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig. Zu bröckeliger Teig bekommt noch etwas Wasser dazu.

Röste die Sesamkerne in einer beschichteten Pfanne. Nimm die Pfanne vom Herd, wenn die Sesamkerne anfangen zu duften.

Forme aus der klebrigen Teigmasse kleine Kugeln und wälze sie in den abgekühlten Sesamkernen.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop