LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Kuhstockspiel, 
Ein Spiel aus Ruanda

In seinem Ursprungsland Ruanda war dieses Spiel eine beliebte Abwechslung für die Kinder, die auf die Rinder ihrer Familie aufpassen mussten. Dort ist es heute noch beliebt.

Ihr müsst ein wenig üben! Ihr braucht einen Stock für jeden Mitspieler, am besten 1 Meter lang und 2 Zentimeter im Durchmesser. Zuerst müsst ihr das Balancieren mit der flachen Hand üben. Wenn ihr es schafft, die Stange senkrecht in der Luft zu halten und dabei im Kreis zu gehen, seid ihr bereit für das Spiel! Stellt den Stock auf die Spitze des ausgestreckten Zeigefingers. Von dort wandert er über Mittel- und Ringfinger zum kleinen Finger und wieder zurück, dabei dürft ihr die andere Hand nicht zu Hilfe nehmen. Ihr könnt das Spiel sehr gut allein oder mit mehreren Kindern spielen - in diesem Fall hat dann der Spieler gewonnen, der es als erster schafft, den Kuhstock über eine vorher markierte Strecke fehlerfrei zu balancieren.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop