LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Purzelbaum zu Zweit,
ein Spiel aus Tschechien

Den Purzelbaum kennt jeder - niederknien, Hände auf den Boden, den Kopf dazwischen und mit den Beinen vorsichtig abstoßen. Mit ein wenig Gefühl für das Gleichgewicht rollt ihr wie eine Kugel über Rücken und Po und landet wieder auf den Füßen.

Zu zweit einen Purzelbaum schaffen ist viel lustiger. So geht's: Ein Spieler legt sich auf den Boden, die Beine sind angewinkelt und zeigen in die Laufrichtung. Dicht hinter ihm, die Beine neben dem Kopf, steht der zweite Spieler. Beide fassen nun die Beine des Mitspielers an den Knöcheln. Während sich der stehende Spieler nach vorne beugt, den Kopf auf den Boden setzt und eine Rolle macht, wird der liegende Spieler von den Beinen des anderen nach oben gezogen, er beugt sich nach unten, setzt dem Kopf auf… So kommt der Purzelbaum zu zweit in Schwung! Das ist nicht einfach und meist gibt's einen ziemlichen Salat! Am spannendsten ist es, wenn ihr euch in Pärchen aufteilt und ein Wettpurzeln veranstaltet. Bevor es losgeht, müsst ihr eine Start- und Ziellinie markieren. Wenn ihr nacheinander startet, braucht ihr zusätzlich eine Stoppuhr. Einfacher ist es, nebeneinander ins Rennen zu gehen - dann hat das Paar gewonnen, das als erstes ankommt. Das werden allerdings nur Meister schaffen.....

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop