LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Schlaf, Kindlein, schlaf

Schlaf Kindlein, schlaf,
deine Mutter ist ein Schaf,
dein Vater ist ein Trampeltier.
Was kannst du armes Kind dafür?
Schlaf Kindlein, schlaf.

Mein Sohn heißt Waldemar,
weil es im Wald geschah!

Meine Frau isst gerne Sülze.
Wenn sie keine kriegt,
dann brüllt se.

Meine Mutter schmiert die Butter,
immer an der Wand entlang,
immer an der Wand entlang.

Wer reitet geschwind
durch Nacht und Wind?
Es ist der Vater mit seinem Kind.
Das Kind, das erkält' sich den Arsch,
weg warsch.

Eia popeia, was raschelt im Stroh?
Mutter ist weg, Vater ist froh!
Schnell holt er sich 'ne andre Frau
mit 'nem bessren Körperbau.

Stirbt mein Vater,
geh' ich in den Prater.
Stirbt meine Mutter,
fahr' ich nach Stuttgart.
Sterben alle aus,
fahr' ich aufs Meer hinaus.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop