LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Datenschutz

Schön, dass du da bist! Wir freuen uns über deinen Besuch auf unserer Internetseite. Auf unserer Kinderseite möchten wir dir eine freie und sichere Zone bieten. Damit du dich im Internet geschützt bewegen kannst gibt es Spielregeln, die als „Datenschutz” bezeichnet werden. Datenschutz, das sind Regeln und Vorschriften, die dich davor beschützen, dass jemand deine Daten kennt und benutzt, der das nicht darf oder ohne dass du das willst. Es ist uns daher besonders wichtig, dir auf dieser Seite zu erklären, was mit deinen Daten geschieht und wie diese geschützt werden.

1. Was wird geschützt?
Du darfst selbst entscheiden, was andere über dich wissen. Du kannst etwa deinen Namen, deinen Geburtstag oder die Adresse deines Zuhauses anderen sagen oder es für dich behalten. So ist das auch, wenn du unsere Internetseite besuchst. Du musst uns zum Beispiel deinen Namen nicht verraten, wenn du auf die zzzebra-Seite kommst.

Alle diese Informationen nennt man auch „Daten“. Wenn man erkennen kann zu wem diese Daten gehören dann spricht man von „personenbezogenen Daten“. Wenn du uns zum Beispiel deinen Namen nennst, dann wissen wir, dass dieser zu dir gehört.

Damit du unsere Internetseite besuchen kannst, müssen wir ein paar solcher Daten wissen. Das erklären wir dir hier.

2. Wer sind wir?
Wir sind die
LABBÉ GmbH
Walter-Gropius-Str. 16
50126 Bergheim

Du erreichst uns unter:
Telefon: 0 22 71 / 49 49 0
Fax: 0 22 71 / 49 49 49
E-Mail: [email protected]

3. Wer hilft mir bei Fragen zum Datenschutz?
Sollten du Fragen oder Anregungen zum Datenschutz haben, kannst du dich gerne an uns wenden. Auch unser Datenschutzbeauftragter hilft dir bei Fragen. Unser Datenschutzbeauftragter ist:
Dr. Gregor Scheja
Adenauerallee 136
53113 Bonn

Du erreichst unseren Datenschutzbeauftragten unter:
Tel.: +49 (0) 228-227 226-0
Fax: +49 (0) 228-227 226-26
Kontakt: http://www.scheja-partner.de/kontakt/kontakt.html
www.scheja-partner.de

4. Welche personenbezogenen Daten bekommen wir von dir und warum?
Um unsere Internetseite zu besuchen und zu nutzen musst du dich nicht anmelden. Du musst uns also nicht sagen, wer du bist. Trotzdem bekommen wir Daten von dir, wenn du auf unserer Kinderseite kommst. Wir erklären dir hier welche Daten das sind und warum wir sie brauchen. Wenn du unsere Kinderseite besuchst, gibt uns dein Computer oder Smartphone automatisch die Informationen:

  • wann (an welchem Tag und zu welcher Uhrzeit) du unsere Kinderseite besuchst,
  • nach welchen Wörtern du im Internet gesucht hast, um auf unsere Seite zu kommen oder von welcher anderen Seite aus, du zu uns gekommen bist
  • welche unserer Kinderseiten du besuchst
  • deine IP-Adresse - das ist eine Zahl, die uns deinen Computer im Internet erkennen lässt, also so etwas wie eine Hausnummer deines Computers im Internet
  • welche Art von Gerät, Betriessystem und Browser du verwendest, um unsere Seite zu besuchen

Manche dieser Daten brauchen wir, um herauszufinden, wie genau unsere Kinderseiten von Besuchern gefunden und genutzt werden. Dann können wir unsere Seiten daran anpassen und besser gestalten. Manche Daten brauchen wir, damit du unsere Kinderseiten überhaupt besuchen kannst und wir bei Problemen mit unseren Internetseiten schnell eine Lösung finden. Deshalb kannst du unsere Kinderseiten leider nicht besuchen, wenn wir diese Daten nicht von dir bekommen.

5. Aber dürfen wir denn einfach so deine Daten bekommen?
Natürlich dürfen wir nicht einfach so deine Daten bekommen. Dazu brauchen wir eine Erlaubnis. Diese Erlaubnis steht in einem Gesetz. Das Gesetz sagt uns, dass wir deine Daten nutzen dürfen, um dir unsere Internetseite anzuzeigen und um unsere Internetseite zu verbessern. Denn das ist uns besonders wichtig, wir haben daran ein „berechtigtes Interesse“ (das steht in Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der Datenschutz-Grundverordnung).

6. Wie lange speichern wir deine Daten?
Deine personenbezogenen Daten behalten wir nur so lange wie wir sie brauchen, um eine problemlose Nutzung unserer Internetseite möglich zu machen. Wir löschen deine Daten, sobald wir sie nicht mehr brauchen.

7. Was sind Cookies und welche benutzen wir auf unseren Kinderseiten?
Beim Besuch unserer Internetseite werden sogenannte „Cookies“ auf deinem Computer gespeichert. Dafür gibt es einen bestimmten Ordner, in dem die Cookies automatisch abgelegt werden. Kommst du später wieder einmal auf unsere Internetseite zurück, wissen wir durch den Cookie, dass du schon einmal hier warst.

Wir nutzen einen Cookie, um zu speichern, dass du mit der Nutzung von Cookies einverstanden bist. Das wird 30 Tage lang gespeichert. Einen weiteren Cookie nutzen wir, um zu merken, welche einzelnen Schritte du auf unserer Internetseite gemacht hast. Zusätzlich verwenden wir einen Cookie, damit die Quizze, das Blättern und die Spielauswahl funktionieren. Außerdem gibt es noch Cookies, die uns sagen, wie du unsere Interseite nutzt, also etwa über welche anderen Seiten du uns gefunden hast und wofür du dich besonders interessierst.

Das alles müssen wir wissen, um unsere Internetseite einfacher und besser zu gestalten. Auch das dürfen wir nur mit einer besonderen Erlaubnis. Das Gesetz gibt uns diese Erlaubnis, weil wir ein „berechtigtes Interesse“ haben, unsere Internetseite zu verbessern (das steht in Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der Datenschutz-Grundverordnung).

8. Bekommt noch jemand meine Daten?
Deine Daten sehen bei Labbé nur die Personen, die sie brauchen, um unserer Internetseite zu betreuen. Die Informationen, die von Cookies gespeichert werden, bekommen auch andere Unternehmen und Personen. Diese unterstützen uns dabei, die Cookies zu nutzen und deine Daten zu sehen und bei der Gestaltung unserer Internetseite zu berücksichtigen.

9. Wohin werden meine Daten geschickt?
Manche der Unternehmen und Personen, die deine Daten bekommen, sind nicht in Europa, sondern in den U.S.A. Wenn wir deine Daten an jemanden geben, der so weit weg ist, müssen wir besonders aufpassen, dass deine Daten geschützt werden. Deshalb bekommen deine Daten nur Unternehmen, die besonders strenge Regeln einhalten. Diese Regeln gehören zum sogenannten „Privacy Shield“, das zwischen Europa und dem Land U.S.A. vereinbart wurde. So ist es sicher, dass deine Daten dort genauso gut geschützt sind wie bei uns.

Wenn du oder deine Eltern mehr darüber wissen wollt, dann könnt ihr uns fragen. Wie ihr uns erreicht, seht ihr oben unter „2. Wer sind wir?“

10. Wie kann ich über meine Daten bestimmen?
Auch wenn wir deine Daten haben, kannst du weiterhin darüber bestimmen.

Auskunftsrecht: Du kannst verlangen, dass wir dir sagen, welche Daten wir von dir haben und was wir damit machen.

Berichtigungsrecht: Wenn deine Daten falsch sind, kannst du uns sagen, dass wir sie richtigstellen sollen.

Löschungsrecht: Du kannst verlangen, dass wir deine Daten löschen.

Einschränkung der Verarbeitung: Du kannst verlangen, dass wir deine Daten nur speichern und sonst nichts damit machen.

Datenübertragbarkeit: Du kannst verlangen, dass wir deine Daten an dich oder an jemand anderen geben. Widerspruch gegen Datenverarbeitung: Du kannst uns jederzeit dazu aufzufordern, dass wir deine Daten nicht mehr nutzen.

Widerspruch gegen Cookies: Du kannst uns jederzeit dazu aufzufordern, dass wir keine Cookies verwenden.

Beschwerderecht: Wenn du mit dem Umgang deiner persönlichen Daten nicht einverstanden bist, kannst du dich beschweren. Das macht man bei einer Behörde, die aufpasst, dass alle Regeln eingehalten werden. Diese Behörde erreichst du so:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf

Tel.: 0211/38424-0
Fax: 0211/38424-10
E-Mail: [email protected]

Wie erreichst du uns, bzw. wer ist dein Ansprechpartner?
wir mit deinen Daten umgehen bzw. welche Rechte du hast, kannst du dich jederzeit kostenlos mit uns in Verbindung setzen. Dazu nutzt du am besten unsere E-Mailadresse [email protected] oder schreibst uns einen Brief an die oben unter „2. Wer sind wir?“ angegebene Anschrift. Damit wir auch wissen um wen es geht, solltest du genau angeben wer du bist.

Links auf andere Internetseiten
Innerhalb des zzzebra Netz verzichten wir auf weiterführende Links in die Unendlichkeit des Internets, damit sich Kinder frei und ungestört im Netz bewegen können. Vereinzelt verlinken wir auf den hauseigenen Labbé Online-Shop.

Stand
Es gilt die aktuellste Version dieser Datenschutzerklärung. Stand 14.08.2018

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop