LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Labyrinth

Immer zwei oder drei Kinder ertasten die Wände eines imaginären Labyrinths.

Wer spürt die Ecken und Gänge, wer die Sackgassen. Beachtet die Anleitung zum Üben im Spiel „Wände verschieben“.

Damit diese Pantomime möglichst echt wirkt, übt vorher an einer Wand, oder einem Schrank, oder einem großen Kasten. Beobachtet die Stellung eurer Finger, eurer Hände, eurer Arme, eures Körpers beim Fühlen und Tasten. Probiert das Ganze nun in einigen Zentimetern entfernt von den Gegenständen.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop