LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Amulett, Ohrringe und Ketten

schöner Schmuck aus Naturmaterialien

Amulett aus Knochen:
So ein Amulett, wie du es hast, gibt es nur einmal auf der Welt. Vorausgesetzt, du hast es selbst gemacht......

Du brauchst: ein Lederband, Schmirgelpapier, ein spitzes Messer, Bohrer, einen flachen Knochen, z. B. einen Suppenknochen - anstelle eines Knochens kannst du auch Modelliermasse nehmen

Zuerst wird der Knochen in Waschmittellauge gekocht und nachher in Benzin eingelegt, damit er vollständig entfettet wird. Nachdem du den Knochen gründlich abgespült hast, schmirgelst du die Kanten glatt. Ritze mit einem Messer ganz vorsichtig verschiedene Muster und Ornamente in den Knochen.
Bohre ein kleines Loch zum Aufhängen in den Knochen. Noch besser ist es, wenn du eine erwachsene Person fragst, ob sie dir dabei hilft. Fädle das Lederband durch das Loch, und fertig ist dein Amulett.

Ohrringe aus Knochen:
Wenn du findest, dass Ohrringe besser zu dir passen, steht hier, wie man sie macht.

Du brauchst: einen flachen Knochen oder ersatzweise Modelliermasse, Schmirgelpapier, ein spitzes Messer, feinen Silberdraht

Der Knochen für die Ohrringe wird erst einmal wie oben beschrieben behandelt. Nach dem Schleifen und Bemalen wird in jeden Ohrring ein Loch gebohrt. Biege aus Silberdraht zwei Schlaufen. Sie sollten am oberen Ende eine Rundung haben, die sich leicht durch das Ohrloch schieben lässt. Am anderen Ende des Drahtes wird der Ohrring befestigt. Achte darauf, dass die Ohrringe nicht zu schwer sind, damit deine Ohren nicht schmerzen.

Kette aus Allerlei:
Die Natur hat einiges zu bieten, was du zu Schmuck verarbeiten kannst. Gehe einmal auf die Suche!

Du brauchst: ein Lederband oder eine Schnur, Naturmaterialien z.B. Federn, kleine Lederstücke, Muscheln, Perlen, Bohrer, Klebstoff, Schere

Fast alle kleinen Teile, die du in der Natur findest, kannst du zu einer Kette verarbeiten. Bohre in jedes deiner Fundstücke ein Loch. Dabei wird dir vielleicht hier und da eine erwachsene Person helfen müssen. Fädle nacheinander die Lederstücke, Perlen, Muscheln, kleine Zapfen, oder interessante Ästchen auf die Schnur auf. So entsteht eine einzigartige Naturkette.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop