Apfelsorbet

Sorbet wird "Sorbee" ausgesprochen und heißt "Halbgefrorenes".

Für 4 Personen brauchst du 6 große Äpfel, 125 ml Wasser, den Saft einer Zitrone, 35 g Honig, 1 Küchenmesser, 1 Mixer, 1 gefriergeeignete Schüssel, 1 Rührlöffel, 1 Löffel.

Von 4 Äpfeln den "Deckel" abheben, die Äpfel ausstechen, so dass das Kerngehäuse mit entfernt ist. Die ausgestochenen Äpfel kaltstellen. Das Ausgestochene (natürlich ohne Kerngehäuse) in einen Mixer geben. Die beiden restlichen Äpfel entkernen, klein schneiden und auch in den Mixer geben. Alles gut durchmixen, dann das Wasser und den Honig dazugeben, zum Schluss noch den Zitronensaft. Gut durchmixen. Das Ganze im Eisfach nicht ganz fest gefrieren lassen. Die gefrorene Sorbet-Masse durchrühren und in die ausgestochenen Äpfel verteilen. Mit ein wenig flüssiger süßer Sahne servieren.