Dattelpralinen

Du brauchst 50 Datteln, 50 g Honig (oder Rübenkraut), 2-3 TL Zitronensaft, 50 Walnussviertel (oder 50 Haselnüsse oder 50 Cashewkerne), Weizenkeime, 1 Küchenmesser, 1 Brettchen, 1 Zitruspresse, 1 Nussknacker, 1 kleine Schüssel.

Entkerne die Datteln und ersetze jeden Kern durch ein Walnussviertel. Mische das Rübenkraut mit dem Zitronensaft. Wälze die Datteln darin und bestreue sie mit Weizenkeimen.