Götterspeise-Ei

Ein Eier-Trick - nicht nur für Ostern.

Steche in 5 Eier oben und unten ein Loch und blase sie aus. (Heute gibt's Rührei!)

Spüle die Eier sorgfältig aus. Klebe bei jedem Ei ein Loch, das kleinere von beiden, mit Klebeband zu.

Bereite Götterspeise zu. Wie es gemacht wird, siehst du auf der Verpackung.

Stelle einen Trichter aus einem Papierhalbkreis her (a + b). Fülle die noch flüssige Götterspeise mit Hilfe des Trichters in die Eier. Danach stellst du die Zaubereier für einige Stunden in den Kühlschrank.