Seifenblasen

Du brauchst: 1 Schneebesen, 1 Schüssel, 1 Teelöffel, 1 Tasse, destilliertes Wasser, Glyzerin, Spülmittel, Puderzucker.

Jedes Reinigungsmittel ist anders. Probiere auch einmal Waschmittel, Kernseife, Autoschampoo oder Universalreiniger aus.

Verrühre 2 Teelöffel Puderzucker und 4 Teelöffel Spülmittel in einer Schüssel, bis alle Klümpchen verschwunden sind.

Schütte eine große Tasse destilliertes Wasser dazu und mische die Zutaten.

Rühre 1 Teelöffel Glyzerin in die Flüssigkeit ein. Glyzerin macht Seifenblasen haltbarer.

Tauche den Seifenblasenring in die Lauge ein. Lasse ihn kurz abtropfen und puste hindurch. Benutze die Seifenblasenlauge nur im Freien.