Windkind

Meine Haut ist ein sehr sensibles Sinnesorgan. Ich spüre warme und kalte Luft, glatte und weiche Oberflächen und vieles mehr auf meiner Haut. Kannst du den Wind spüren?

Setze dich mit mehreren Kindern in einen Kreis. Ein Kind spielt den Wind und steht in der Mitte. Bis auf den Wind schließen alle die Augen und strecken die Hände aus. Das Windkind geht leise herum. Es bleibt vor einem Kind stehen und pustet leicht gegen seine ausgestreckten Hände. Achte gut auf deine Hände. Spürst du einen Lufthauch? Wenn ja, öffne deine Augen. Nun bist du das Windkind.