Wolkenflug

Manchmal ziehen herrliche Wolken über Großvaters Garten. Deshalb habe ich mir einen Wolken-Bildschirm zum Beobachten gemacht.

Ganz einfach: Lege ein Blatt Papier auf den Gartentisch und darauf einen schönen Handspiegel. Der Spiegel ist der Bildschirm und die Wolken sorgen für ein unterhaltsames Programm. Markiere mit Hilfe eines Kompasses die Himmelsrichtungen  auf dem Papier. Wenn du jetzt in den Spiegel schaust, siehst du die Wolken am Himmel ziehen. Kannst du jetzt die Himmelsrichtung, aus der die Wolken kommen, bestimmen? Dann weißt du jetzt auch woher der Wind bläst.