Beobachten und nachahmen

  • Gruppe: 5 - 10 Spieler
  • Dauer: über 20
  • Alter: 7-10
  • Vorbereitung: keine
  • Tempo: lebhaft
  • Spielcharakter: konzentriert
  • Schwierigkeitsgrad: einfach, leicht

Beobachtungs- und Bewegungsspiel


Beobachtungsspiel

Spielbeschreibung

Der Spielleiter teilt die Gruppe in zwei gleich große Untergruppen ein. Die Gruppen entfernen sich etwa 300 Meter voneinander. Das ist die Entfernung, in der man gerade noch sehen kann, was andere tun. Der Spielleiter steht in der Mitte. Eine Gruppe beginnt, indem sie Bewegungen vorführt, z.B. auf einem Bein hüpfen. Dann ruft der Spielleiter der zweiten Gruppe zu, die Bewegungen der ersten Gruppe nachzuahmen. In der zweiten Runde beginnt die zweite Gruppe mit einer Bewegung, z.B. mit dem rechten Arm kreisen usw.