Bohnenwerfen

  • Gruppe: beliebige Anzahl Spieler
  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • Vorbereitung: gering
  • Alter: 7-10
  • Dauer: 10 bis 20
  • Tempo: lebhaft
  • Spielcharakter: konzentriert

Spannendes Wurfspiel


Geschicklichkeitsspiel

Spielbeschreibung

Für das Spiel werden drei unterschiedlich große Schüsseln ineinander gestellt und an das Ende des Tisches gestellt. Die drei Schüsseln sollten so unterschiedlich groß sein, dass sie ineinander gestellt der Zwischenraum möglichst groß ist. Für das Spiel stellen sich die Spieler am anderen Tischende auf. Jeder Mitspieler erhält fünf Bohnen und muss versuchen, alle Bohnen in die Schüsseln zu werfen. Mit einem Treffer in die kleinsten Schüssel erzielt man drei Punkte, einem Treffer in die mittlere zwei und in die große Schüssel einen Punkt. Nach jedem Spieler werden die Bohnen wieder aus den Schüsseln geholt und die Punkte notiert. Der Spieler mit den meisten Punkten gewinnt. Wichtig: Der Tisch darf beim Werfen nicht berührt werden.