Bratäpfel

Zutaten: 1 Apfel pro Person, Haferflocken, Zucker, gemahlene Nüsse (Mandeln oder Haselnüsse), etwas Butter. Du brauchst: feuerfeste Form, Apfelausstecher, Pinsel, Löffel, Schüssel, Topflappen

Fette eine feuerfeste Form mit etwas Butter ein. Steche mit einem Apfelausstecher das Kerngehäuse heraus. Lege die Äpfel in die Form.

Mische 3 Esslöffel Haferflocken, 2 Essl. Zucker und 3 Essl. Mandeln oder Haselnüsse in einer Schüssel.

Fülle diese leckere Füllung in die ausgehöhlten Äpfel. Gib auf jeden Apfel einen halben Esslöffel Butter.

Im Backofen werden die Äpfel 30 Minuten lang bei 200°C gebacken, und das, obwohl sie Bratäpfel heißen. Hmmm, wie das duftet!