Der Campingkocher

Am einfachsten ist es, wenn du eine Konservendose in einem Kochtopf erwärmst. Und so geht's:

Fülle den Kochtopf mit Wasser und bring das Wasser zum Kochen. Nun stellst du die geschlossene Konservendose ins Wasser und lässt sie 15 bis 20 Minuten darin stehen. Nimm die Dose heraus, mache sie auf und lass es dir schmecken!

Ach ja: Du musst natürlich sehr vorsichtig sein, wenn du am Campingkocher zugange bist. Stell den Kocher also in sicherem Abstand zu brennbarem Material auf. Brennbares Material ist zum Beispiel Holz, trockenes Gras und ähnliches. Zudem sollte der Campingkocher gerade stehen, so dass er beim Kochen nicht plötzlich umkippt.