Der lebendige Sessel

Wie macht man einen lebendigen Sessel? Ganz einfach: Stelle einen Stuhl auf die Bühne und krieche drunter.

Dann bedeckt der Spielleiter die Sitzfläche und das Versteck des Schauspielers mit einem Tuch. Jetzt sind die Zuschauer an der Reihe! Einer nach dem anderen setzt sich auf den lebendigen Sessel, liest die Zeitung, schenkt sich eine Tasse Kaffe ein, sieht fern... Natürlich hält der lebendige Sessel dabei nicht still. Was kann er tun?