Detektiv im Wörterwald

  • Tempo: ruhig
  • Alter: 7-10
  • Schwierigkeitsgrad: schwierig
  • Gruppe: 10 - 20 Spieler
  • Vorbereitung: keine
  • Dauer: 5 - 10
  • Spielcharakter: konzentriert

Spannendes Wortpaar-Memory


Bewegungsspiel

Spielbeschreibung

Bevor das Spiel beginnt, geht ein Teilnehmer, der Detektiv, aus dem Raum. Die übrigen Teilnehmer bilden Paare. Jedes Paar denkt sich ein zusammengesetztes Nomen aus, z.B. Tischtuch, Schreibtischlampe, Schulhof, Kindergarten, Schaukelstuhl usw. Jeder Teilnehmer übernimmt einen Wortteil. Dann trennen sich die Paare und verteilen sich im Raum. Aufgabe des Detektivs ist es, von einer Ecke des Zimmers zur anderen zu gehen. Doch das kann er nur, wenn ihm die Wörter nicht mehr im Weg stehen. Er tippt also einen Spieler an, worauf dieser Spieler sein Wort sagt. Jetzt geht er zu einem weiteren Spieler und tippt ihn ebenfalls an. Sobald er eine passende Kombination gefunden hat, führt er die beiden Spieler zusammen; sie setzten sich nun an den Rand des Spielfeldes. Nach und nach wird das Spielfeld frei; zum Schluss kann er das Zimmer durchqueren.