Eier-Puzzle

  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • Alter: 3-6
  • Vorbereitung: etwas aufwendig
  • Tempo: ruhig
  • Gruppe: 2 - 5 Spieler
  • Dauer: über 60
  • Spielcharakter: konzentriert

Mal- und Puzzlespiel rund um das Thema Ostern


Basteln & Konstruieren

Spielbeschreibung

Vorab zeichnet der Spielleiter die Umrisse von Eiern auf ein Blatt Papier. Zusätzlich wird eine Trennlinie in Zickzack-Form, in Wellen-Form oder quer durch die Eier eingezeichnet. Je unterschiedlicher die Trennlinie bei den einzelnen Eiern verläuft, desto besser. Die Blätter mit den Eier-Umrissen werden so oft kopiert, dass für jeden Spieler mehrere Eier-Umrisse zur Verfügung stehen. Die Blätter mit den Eier-Umrissen werden an die Spieler ausgeteilt. Ihre Aufgabe ist es zunächst, die Eier-Umrisse auszumalen. Dann werden die Eier ausgeschnitten. In einem letzten Schritt werden die Eier an ihrer Trennlinie durchschnitten. Die Eier-Hälften werden zusammen in einen Korb gelegt und gemischt. Die Aufgabe der Teilnehmer ist es jetzt, die einzelnen Hälften der Eier wieder zusammen zu puzzeln.