Eierschachtel-Rechnen

  • Dauer: über 20
  • Tempo: ruhig
  • Vorbereitung: gering
  • Alter: 7-10
  • Gruppe: 1 Spieler
  • Spielcharakter: konzentriert
  • Schwierigkeitsgrad: einfach, leicht

Spannendes Rechenspiel für Rechen-Anfänger


Geschicklichkeitsspiel

Spielbeschreibung

Vorab kennzeichnet der Spielleiter die Vertiefungen einer leere Eierschachtel mit Zahlen von 1 bis 10. Die Zahlen können in beliebiger Reihenfolge eingetragen werden. Am besten, man klebt große Zahlensymbole in die Vertiefungen. Dann wird eine Murmel in die Schachtel gelegt. Jetzt kann es losgehen: Die Spieler sitzen im Kreis. Der erste Spieler nimmt die Schachtel und schüttelt sie. Dann wird die geöffnet. Wo ist die Murmel? Er nennt die Zahl, in der die Murmel liegt. Dann wird wieder geschüttelt und erneut nachgeschaut - eine zweite Zahl ist hinzugekommen. Seine Aufgabe ist es nun, die beiden Zahlen zu addieren und/oder zu multiplizieren. Ferner kann die kleinere Zahl von der größeren subtrahiert werden. Dann ist der nächste im Kreis dran...