Filzschlange von Leon (10)

  • Material: Schüssel , Noppenfolie , Pfeifenputzer , Nadel und Faden , Filzwolle , Olivenseife , Handtuch , Wasserkocher , Perlen
  • Format: 2x20 cm
Besonderheiten:
1. Lege in der Länge der Schlange und in einer Breite von ca 10 cm mehrere Schichten Kammzugwolle aus. Je nach Dicke der Schlange kannst du 3-8 Schichten Wolle übereinander legen. Achte dabei auf eine wechselnde Längs- und Quer-Ausrichtung bei der Wollauslegung.

2. Lege an der Kopfseite der Schlange etwas mehr Wollschichten aus.

3. Rolle die ausgelegte Wolle über die Längsseite zur Schlange auf. Wenn sie beweglich werden soll, kannst du einen Pfeifenputzerdraht mit einrollen.

4. Sprühe mit dem Wäschesprenger sehr warmes Wasser über die ganze Schlange und rolle sie gleichmäßig und vorsichtig hin und her, bis der Schlangenkörper sich langsam verfestigt.

5. Seife deine Hände immer wieder ein und rolle die Schlange solange weiter, bis sie eine gute Festigkeit erreicht hat. Zwischendurch kannst du sie erneut in das heiße Wasser tauchen und wieder gut auszudrücken, bevor du weiter rollst.

6. Wasche die fertige Schlange gut aus und lasse sie trocknen.

7. Nähe zum Schluss Perlen als Augen an.