Flaschendrehen

  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • Vorbereitung: gering
  • Spielcharakter: spannend
  • Gruppe: 2 - 5 Spieler
  • Alter: 7-10
  • Tempo: lebhaft
  • Dauer: 5 - 10

Spannend-witziges Ausscheidungsspiel


Lernspiel

Spielbeschreibung

Der Spielleiter gibt jedem Spieler einen Zettel und einen Stift. Aufgabe der Spieler ist es, je eine Aufgabe auf den Zetteln zu notieren. Darunter sind z.B. Rechenaufgaben, Vokabeln oder auch Rollenspiel-Aufgaben, wie etwa "Miauen wie eine Katze". Die Zettel werden zusammengefaltet und in einen Korb gelegt. Die Teilnehmer setzen sich im Kreis zusammen. Der Spielleiter legt die Flasche auf den Boden bzw. Tisch und dreht sie. Der Spieler, auf den der Flaschenhals zeigt, zieht nun einen Zettel aus dem Korb, liest ihn vor und führt die Aufgabe aus. Dann darf er an der Flasche drehen... Wer die Aufgabe nicht schafft, scheidet aus.