Fortsetzungsgeschichte

  • Alter: 11 bis 14
  • Gruppe: 5 - 10 Spieler
  • Schwierigkeitsgrad: schwierig
  • Dauer: 10 bis 20
  • Vorbereitung: keine
  • Tempo: lebhaft
  • Spielcharakter: eher ernst

Theaterspiel zum Thema Konfliktlösung


Rollenspiel

Spielbeschreibung

Der Spielleiter teilt die Gruppe in zwei gleich große Untergruppen ein. Eine Gruppe spielt eine Situation, bis es zu einer Entscheidung kommt. Z.B. eine Reisegruppe ist mit dem Zug unterwegs und merkt, dass sie im falschen Zug sitzt. In dem Moment, wo die Gruppe merkt, dass etwas schief läuft, hört die erste Gruppe zu spielen auf und tritt ab. Dann setzt die zweite Gruppe das Spiel nach kurzer Überlegung fort. Mögliche Spielsituationen: Eine Familie kommt vom Urlaub nach Hause. Der Schlüssel passt nicht in das Schloss der Wohnungstür... Ein Kind wünscht sich ein Haustier, doch die Eltern sind strikt dagegen. Dann findet es einen entlaufenen Hund und bringt ihn nach Hause...