Foto-Perspektiven finden

  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • Dauer: über 20
  • Tempo: ruhig
  • Vorbereitung: sehr aufwendig
  • Gruppe: 2 - 5 Spieler
  • Alter: 7-10
  • Spielcharakter: konzentriert

Wahrnehmungs- und Erkundungsspiel


Beobachtungsspiel

Spielbeschreibung

Vorab fotografiert der Spielleiter Details des Hauses bzw. der Ausstellungsstücke in einem Museum aus einer ungewöhnlichen Perspektive. Jedes Detail bzw. Ausstellungsstück wird mehrmals fotografiert. Dabei markiert der Spielleiter jede den Standpunkt, von wo die Aufnahme erstellt wurde, mit einem Klebepunkt auf dem Boden. Anschließend verteilt er Abzüge von den Fotos an die Teilnehmer. Aufgabe ist es, herauszufinden, von wo aus die Fotos aufgenommen wurden.